Herzlich willkommen in der Praxis für Physiotherapie Alexander Lang
Wir freuen uns Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen.

Machen Sie sich einen Eindruck von den Räumlichkeiten unserer Praxis, dem Team und unserem individuellen Therapieangebot.

Sollten Sie dennoch Fragen haben, stehen wir gerne telefonisch oder zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Die Praxis- „Auf einem Blick“

  • die Praxis befindet sich im 3. Obergeschoss
  • genügend Parkmöglichkeiten vorhanden
  • barrierefreier Zugang (Aufzug)
  • lichtdurchflutete und klimatisierte Räume

Wir über uns

Alexander Lang
  • am 18.04.1980 geboren
  • 2005 Staatsexamen Physiotherapie
    Prof.-Greve-Schule Osnabrück
  • September 2005 – September 2006
    Therapiezentrum Mohr Osnabrück
  • September 2006 – Januar 2007
    Therapiezentrum Mohr Osnabrück
  • April 2013 beruflicher
    Auslandsaufenthalt in Moskau (Privatklinik)
  • Mai 2013 – Mai 2014 Prinzenpark/Sports
    Therapy Vetere Düsseldorf
  • 5 jähriges Studium an der
    International Academy
  • Heilpraktiker auf dem Gebiet
    der Physiotherapie
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • KGG (Krankengymnastik am Gerät)
  • Rehasportleiter für Orthopädie, Neurologie
    und innere Krankheiten
Janina Lang
am 22.05.1987 geboren

2011 Staatsexamen Physiotherapie
Döpfer Schulen Köln

September 2011 – Mai 2013
Therapiezentrum Mohr Osnabrück

Mai 2013 – Mai 2016
St. Mauritius Therapieklinik
Meerbusch (Pädiatrie/Kinderklinik)

Bachelor of Science (Thim van der Laan – Utrecht)

ausgebildete Schroth-Therapeutin
(Skoliose Therapie nach Katharina Schroth)

CMD (Cranio-mandibuläre-Dysfunktion)

Triggerpunktbehandlung /
Myofasziale Therapie

Taping

 

Therapeuten

Thomas Welter

• Physiotherapeut

Andre Beckers

• Physiotherapeut

Annika Brags

• Physiotherapeutin

Rezeption

Birgit Johnen

Sabine Werner

Office

Tanja Maiwald

Kursbereich

Anne Rüttgers

Physiotherapie

Therapieangebot

  • Physiotherapie Erwachsen/Kind
  • Manuelle Therapie
  • CMD (Cranio-mandibuläre-Dysfunktion)
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Skoliosetherapie nach Katharina Schroth
  • Massage (Nacken-Schulter-Rücken)
  • Fango/Heiße Rolle
  • Fango + Massage
  • Rotlicht + Massage
  • Traktionsbehandlung /Schlingentisch
  • Elektrotherapie/Ultraschall
  • Taping
  • Haus-/Heimbesuche

Das Leistungsangebot umfasst unter Anderem die klassischen physiotherapeutischen Leistungen im  Zusammenhang mit:

  • Schmerzlinderung
  • Verbesserung der Sensomotorik
  • Regulation der Muskelspannung
  • Verbesserung der Beweglichkeit
  • Steigerung der Muskelkraft und Ausdauer
  • Verbesserung der Koordination und des Gleichgewichts
  • Erarbeitung einer aufrechten Haltung
  • Regulation der Atmung
  • Verbesserung der Herz,- Kreislauf- und Organfunktionen
  • ….und im allgemeinen Sinne die Veränderung und Wahrnehmung des Gesundheitsbewusstseins und –verhalten des Patienten

Physiotherapie Erwachsen/Kind

  • Die Physiotherapie orientiert sich bei der Behandlung an den Beschwerden und den Funktions-, Bewegungs- bzw. Aktivitätseinschränkungen des Patienten, die bei der physiotherapeutischen Untersuchung festgestellt werden.

Manuelle Therapie

  • Die Manuelle Therapie ist ein Behandlungsansatz, bei dem Funktionsstörungen des Bewegungsapparates untersucht und behandelt werden. Grundlage der Manuellen Therapie sind spezielle Handgriff- und Mobilisationstechniken, bei denen Schmerzen gelindert und Bewegungsstörungen beseitigt werden.

CMD (Cranio-mandibuläre-Dysfunktion)

  • Behandlung von Kiefer-/ Kiefergelenksbeschwerden und umliegende Bereiche

 

Manuelle Lymphdrainage

  • Ziel der Behandlung ist es, die reduzierte Pumpfunktion des Gefäßsystems zu unterstützen. In erster Linie dient die manuelle Lymphdrainage der Entstauung von geschwollenem Gewebe. Hierbei handelt es sich zumeist um Schwellungen an Armen oder Beinen.

Skoliosetherapie nach „Katharina Schroth“

  • Spezifische Skoliosetherapie (Schroth-Therapie) für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Massage

  • Die Massage ist eine der bekanntesten und ältesten Heilmethoden. Massagen können sowohl als alleinige Behandlungsform als auch unterstützend zu anderen Therapieformen eingesetzt werden.

Fango

  • Muskelentspannung in Form von Wärme (Moorpackung)

Heiße Rolle

  • Muskelentspannung in Form von Wärme (heißen Tüchern)

Rotlicht

  • Muskelentspannung durch Rotlichtwärme

Traktionsbehandlung /Schlingentisch

  • Entlastungstherapie im Schlingentisch

Elektrotherapie/Ultraschall Haus-/Heimbesuche

CMD (Kiefer) Behandlung
Physiotherapie Kinder
Schlingentischbehandlung
Elektrotherapie
Rotlichtbehandlung
Behandlung einer Skoliose nach “Katharina Schroth”
Gleichgewichtstraining Kind
Manuelle Therapie

Kurse

Kursangebot

Knie-AKTIV

Dauer: 30min

Kursinhalte:

  • Verbesserung der Mobilität/Beweglichkeit des Kniegelenks und der umliegenden Gelenke
  • Verbesserung der Stabilität des Kniegelenks und Statik der Beinachse

  • Kräftigung der Muskulatur der gesamten unteren Extremität (Beine)

Zielgruppe:

  • nach Knie-Operationen (z.B. Meniskus, Kreuzband, Patella/Kniescheibe, Gelenkersatz)

  • Instabilitätsproblematik

  • zielgerichtetes Training nach Reha

  • Vollbelastung als Voraussetzung!

Hüfte-AKTIV

Dauer: 30min

Kursinhalte:

  • Verbesserung der Mobilität/Beweglichkeit des Hüftgelenks

  • Verbesserung der Stabilität des Beckens und Kreuzdarmbeingelenks

  • Kräftigung der umliegenden Muskulatur des Hüftgelenks

Zielgruppe:

  • nach Hüft-Operationen (z.B. Gelenkersatz)

  • Instabilitätsproblematik

  • zielgerichtetes Training nach Reha

  • Vollbelastung als Voraussetzung!

Beckenboden-AKTIV

Dauer: 30min

Kursinhalte:

  • Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur und umliegenden Bereiche

  • Verbesserung der Wahrnehmung des Beckenbodens

  • Erlernen nützlicher Alltagsbewegungen

  • Erlernen von Heimübungen

Zielgruppe:

  • Blasenschwäche

  • Darmschwäche

  • Rückbildung nach der Geburt

  • bei Gebärmuttersenkung

  • bei Bindegewebsschwäche durch hormoneller Veränderung in den Wechseljahren

Wirbelsäule-AKTIV

Dauer: 60min

Kursinhalte:

  • Verbesserung der Stabilität und Mobilität der gesamten Wirbelsäule

  • Verbesserung der allgemeinen Körperhaltung

  • Kräftigung der gesamten Muskulatur der Wirbelsäule

Zielgruppe:

  • unspezifische Beschwerden im Bereich der Wirbelsäule

  • Instabilitätsproblematik der Wirbelsäule

  • allgemeine Schwäche der Wirbelsäulenmuskulatur

  • Präventives alltagsorientiertes Training für die gesamte Wirbelsäule

Teens-AKTIV

Kursinhalte:

  • Verbesserung der allgemeinen Fitness

  • Verbesserung der Koordination und des Gleichgewichts

  • Verbesserung der funktionellen Beweglichkeit und der Stabilität der Wirbelsäule

  • Spaß an Bewegung in der Kleingruppe

Zielgruppe:

  • Kinder/Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren

  • Skoliosepatienten, Morbus Bechterew und andere Haltungsprobleme

  • allgemeine Hypotonie

  • Adipositas

PHYSIO Workout

Dauer: 60min

Kursinhalte:

  • Verbesserung der allgemeinen Ausdauer und Fitness

  • Verbesserung der Koordination und des Gleichgewichts

  • Verbesserung der Stabilität und Mobilität der Wirbelsäule

  • Kräftigung aller großen Muskelgruppen

Zielgruppe:

  • Berufstätige, Rentner, Schüler ab 16 Jahre

  • keinerlei akute Beschwerden

  • Interesse an zielgerichtetem Ganzkörpertraining in der Kleingruppe

FIT und AKTIV Ü 60

Dauer: 60min

Kursinhalte:

  • Verbesserung der allgemeinen Ausdauer

  • Verbesserung der Koordination und des Gleichgewichts

  • Kräftigung aller großen Muskelgruppen

  • Sturzprophylaxe

Zielgruppe:

  • keinerlei akute Beschwerden

  • Interesse an gezieltem Training in der Kleingruppe

PILATES

Dauer: 60min

Kursinhalte:

  • Kräftigung der Muskulatur des gesamten Körpers

  • Verbesserung des Körperwahrnehmung und des Körperbefindens

  • Verbesserung der Dehnfähigkeit und Beweglichkeit

  • Verbesserung der Mobilisation der Wirbelsäule und aller anderen Gelenke

  • Verbesserung der Koordination und des Gleichgewichts

Zielgruppe:

  • Für jeden geeignet der seinen Körper bis ins hohe Alter gesund und fit halten möchte

  • Ausnahmen: chronische oder akute entzündliche Beschwerden

YOGA

weitere Informationen zu unserem Yoga-Kurs finden Sie auf der Webseite: www.yoga-dave.de

Preise & Prozedere

Einstieg jederzeit möglich !

10er Karte 30 (Kurse á 30 Minuten): 80 Euro
10er Karte 60 (Kurse á 60 Minuten): 160 Euro

Einzelkarte: 17,50 Euro

Gültigkeit der 10er Karte ab Beginn des 1. Trainings: 4 Monate
feste Kurstage und verbindliche Kursanmeldung (Absagen bei Verhinderung 24 Stunden vorher unbedingt erforderlich)

Erwerb der Karten in der Praxis zu den gewohnten Öffnungszeiten möglich


Übersicht
30 Minuten Kurse: Knie-AKTIV, Hüfte-AKTIV, Beckenboden-AKTIV
60 Minuten Kurse: Wirbelsäule-AKTIV, Pilates, PHYSIO-Workout, Fit und Aktiv Ü60
Yoga: Preise und Procedere siehe www.yoga-dave.de

Sprechzeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag:

08.00 bis 13.00 Uhr
15.00 bis 20.00 Uhr

Mittwoch, Freitag:

08.00 bis 13.00 Uhr
15.00 bis 18.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung !!!

Aktuelles

Wir suchen ab sofort Verstärkung für unser Team in Form eines/einer

 

Physiotherapeuten/-in  in Teilzeit. (ausbaufähig)

 

Du bist jung, motiviert und aufgeschlossen? Du hast eine abgeschlossene Ausbildung und bereits Berufserfahrung und Fortbildungen in den Bereichen manuelle Therapie, manuelle Lymphdrainage oder Bobath Therapie gesammelt?

Dann passt genau du in unser Team!

Wir freuen uns über deine Bewerbung per Mail an info@praxis-lang-kaarst.de oder ruf uns einfach direkt unter der Telefonnummer 02131-4500424 an.

Wir freuen uns auf Dich!

Kontakt

Alexander Lang
Ludwig-Erhard-Straße 2
41564 Kaarst

Tel.: 0 21 31/4 50 04 24
Mobil: 0 179 / 3 63 47 19
info@praxis-lang-kaarst.de
www.praxis-lang-kaarst.de

Personenbezogene Daten, die Sie uns über das obige Kontaktformular übersenden, werden wir nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage und für die mit diesem Vorgang verbundene technische Administration verwenden. Die Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Kontaktaufnahme mit der Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall werden die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten umgehend gelöscht. Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage werden die Daten darüber hinaus ebenfalls sofort gelöscht.

Weitere Informationen zum Datenschutz und zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Lang Physiotherapie

Ludwig-Erhard-Straße 2

41564 Kaarst

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt
Alexander Lang
Ludwig-Erhard-Straße 2
41564 Kaarst

Sitz der Gesellschaft ist Kaarst
Tel.: 0 21 31/4 50 04 24
Mobil: 0 179 / 3 63 47 19
info@praxis-lang-kaarst.de
www.praxis-lang-kaarst.de

Gestaltung & Umsetzung
KRAUSE & SCHWARZ
medienagentur

Datenschutzbestimmungen

1.  Kontaktdaten

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung durch Praxis Lang, Ludwig-Erhard-Straße 2, 41564 Kaarst, Deutschland.
Email: info@praxis-lang-kaarst.de
Telefon: 0 21 31/4 50 04 24

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Beim Aufrufen unserer Website www.praxis-lang-kaarst.de

werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfdile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
IP-Adresse des anfragenden Rechners
Datum und Uhrzeit des Zugriffs
Name und URL der abgerufenen Datei
Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu folgenden Zwecken:
Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website
Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
zu weiteren administrativen Zwecken.

Ein sogenanntes „Profiling“ anhand Ihrer Daten wird von uns  nicht vorgenommen.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziffern 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

b) Mit Nutzung unseres Kontaktformulars
bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns zu Fragen jeglicher Art Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit  uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

3. Weitergabe von Daten
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten an Dritte nur weiter, wenn
Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit.a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben
die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Weitergabe Ihrer Daten haben
für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht
dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

4. Cookies
Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (PC, Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.
In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch  unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.
Der Einsatz von sog. Session-Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten, so z.B. um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Die Cookies werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.
Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert weden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.
Zum anderen setzen wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe Ziff. 5) Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.
Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

5. Kontaktformular und E-Mail-Kontakt
5.1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit war, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind:
Ihr Name
E-Mail Adresse
Ihre Nachricht
Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem folgende Daten gespeichert:
Die IP-Adresse des Nutzers
Datum und Uhrzeit
Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.
Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.
Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.
5.2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
5.3. Zweck der Datenverarbeitung
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.
Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.
5.4. Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.
5.5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Der Widerruf kann jeder Zeit per E-Mail oder per Post an die verantwortliche Stelle (siehe oben) erfolgen. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

6. Betroffenenrechte
Sie haben das Recht,
gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggfs. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten zu verlangen
gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicheren personenbezogenen Daten zu verlangen
gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist
gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßg ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 212 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben
gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen
gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

7. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.
Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@praxis-lang-kaarst.de.

8. Datensicherheit

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

9. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand April 2018.